FAQ - Häufig gestellte Fragen zu Nahrungsergänzungen

Bitte beachten Sie: CORENBERG Produkte sind Nahrungsergänzungsmittel und keine Arzneimittel. Wenden Sie sich bei bestehenden Gesundheitsproblemen an Ihren Arzt. CORENBERG Produkte sind nicht zur Behandlung oder Heilung von Krankheiten bestimmt. CORENBERG übernimmt keine Haftung für Nachteile oder Schäden, die aus der Nichtbeachtung dieses Hinweises resultieren. Beachten Sie auch unseren Disclaimer.

1. Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungsmittel dienen zur Ergänzung der Ernährung und zur verbesserten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit verschiedenen Wirk- und Nährstoffen. Sie zählen rechtlich zu den Lebensmitteln und können eine breite Palette von Zutaten enthalten, beispielsweise Vitamine, Mineralstoffe, und besonders verschiedene Pflanzen- und Kräuterextrakte.

In der Europäischen Union sind Nahrungsergänzungsmittel durch die EU-Nahrungsergänzungsmittel-Richtlinie 2002/46/EG (NEM-RL) reglementiert. Diese Richtlinie wurde von den Mitgliedsstaaten in nationales Recht umgesetzt.

Nach Art. 2 lit a der NEM-RL sind Nahrungsergänzungsmittel Lebensmittel,

  • die dazu bestimmt sind, die normale Ernährung zu ergänzen und
  • die aus Einfach- oder Mehrfachkonzentraten von Nährstoffen oder sonstigen Stoffen mit ernährungsspezifischer oder physiologischer Wirkung bestehen und
  • in dosierter Form in Verkehr gebracht werden [...]

2. Wie sollen Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden?

Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht zur Behandlung bestimmter Krankheiten. Sie ersetzen deshalb auch keine ärztlich verordnete und/oder notwendige Medikation. Vielmehr unterstützen sie den Organismus bei besonderen Belastungen, fördern die Bereitstellung der vollen Leistungsfähigkeit und begünstigen eine rasche Regeneration. Da pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel meist einige Zeit brauchen, um ihr Potenzial voll zu entfalten, ist die Einnahmedisziplin wichtig. Das empfohlene Einnahmeschema und die angegebenen Dosierungen sollen eingehalten werden, die Verzehrempfehlung soll nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und sind außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.

3. Kann ich Nahrungsergänzungsmittel ohne Verschreibung durch den Arzt kaufen?

Ja, denn Nahrungsergänzungsmittel zählen rechtlich zu den Lebensmitteln. Sie können entsprechende Produkte frei kaufen. Sie sollten deshalb aber auch besonders auf die Qualität der Produkte und den Hintergrund des jeweiligen Anbieters achten. Falls Sie Arzneimittel einnehmen, sollten Sie den ergänzenden Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln mit Ihrem Arzt abstimmen.

4. Wie soll ich Nahrungsergänzungsmittel lagern?

Nahrungsergänzungsmittel enthalten häufig komplexe Substanzgemische, die empfindlich auf Licht, hohe Temperaturen und Feuchtigkeit reagieren. Bewahren Sie die Produkte deshalb am besten in der verschlossenen Originalpackung auf. Dies dient zum einen dem Schutz vor Sonnenlicht, zum anderen ziehen viele Pflanzenextrakte Feuchtigkeit stark an. Optimal ist die Aufbewahrung an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Nahrungsergänzungen von CORENBERG® - Supplement Essentials werden in speziellen, hochwertigen Gläsern an Sie ausgeliefert. In dieser Verpackung befindet sich zusätzlich Trockenmittel in Form kleiner Säckchen mit Silica-Perlen. Dieses Trockenmittel soll in den Gläsern bei den Kapseln belassen werden. Damit ist sichergestellt, dass nach der Entnahme von Kapseln jede eingedrungene Feuchtigkeit sofort gebunden wird. Die volle Qualität von CORENBERG® Nahrungsergänzungen bleibt so über lange Zeit auch nach dem ersten Öffnen der Packung erhalten.