CORENBERG Nahrungsergänzungen und Spezialpräparate

Testosteronmangel betrifft ungefähr 30% der Männer zwischen 40 und 79 Jahren, mit zum Teil erheblichen Beschwerden wie Fettleibigkeit, Diabetes, Bluthochdruck und Verlust von Libido und Potenz. Zwei medizinische Fachartikel beschäftigen sich im Detail mit den Folgen des Testosteronmangels beim Mann und möglichen Behandlungsschritten. Eine Bewertung der Testosteronersatztherapie (testosterone replacement therapy, TRT) fällt differenziert aus: Eine klare Abwägung der Vorteile und der Gefahren der Hormonersatztherapie mit Testosteron ist geboten.

Testosteronmangel des alternden Mannes

Eine Übersichtsarbeit fasst den Stand der Forschung zum Thema Testosteronmangel und Testosterontherapie zusammen:

Miner M, Barkin J, Rosenberg MT.
Testosterone deficiency: myth, facts, and controversy.
Canadian Journal of Urology, 2014 Jun;21 Suppl 2:39-54.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24978631

Die Autoren sehen einen klaren Zusammenhang zwischen einem niedrigen Testosteronspiegel beim alternden Mann und unliebsamen Erscheinungen wie Fettleibigkeit, Diabetes und Bluthochdruck. Während für eine Hormonersatztherapie klare Vorteile gesehen werden (verbesserte Libido und wiederhergestellte sexuelle Funktion, erhöhte Muskelmasse und Muskelkraft, verbesserte Knochendichte und eine verbesserte Stimmung), wird auch auf mögliche Risiken eingegangen: So ist laut den Autoren dieser Arbeit unklar, ob ein erhöhtes Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen eine Folge des Testosteronmangels selbst oder einer erfolgten Hormonersatztherapie mit Testosteron ist.

Hypogonadismus und Testosteronmangel

Eine weitere Arbeit geht auf Kriterien zur Festlegung von Testosteronmangel bzw. einer Hodenunterfunktion ein.

Nigro N, Christ-Grain M
Testosterone Treatment in the aging male: myth or reality?
Swiss Medical Weekly, 2012;142:w13539
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22430839

Um von einer Hodenunterfunktion im fortgeschrittenen Alter (late onset hypogonadism) sprechen zu können, müssen laut den Autoren wenigstens drei Kriterien erfüllt sein:

1) Verlust der Morgenerektion
2) Niedriges sexuelles Verlangen und Erektionsstörungen
3) Ein Testosteronspiegel von unter 8-11 nmol/l

Auch diese Arbeit sieht positive Aspekte der Hormonersatztherapie mit Testosteron. Neben einer erhöhten Muskelmasse, einem verringertem Körperfettanteil, und einer erhöhter Knochendichte werden auch positive Auswirkungen auf Muskelkraft, sexuelle Funktion, Lebensqualität und Stimmung gesehen, wenn auch nicht so eindeutig wie für die erstgenannten Aspekte. Weiters wird auf die risikoerhöhende und testosteronsenkende Wirkung von Lifestyle-Faktoren wie Alkoholkonsum, Rauchen und Stress eingegangen.

Es wird in dieser Arbeit aber auch klar auf die nicht gänzlich geklärten Risiken einer Hormonersatztherapie hingewiesen. Erwähnt werden ein mögliches erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen und Erkrankungen der Prostata. Daher wird die Bedeutung einer begleitenden Überwachung der möglichen Nebenwirkungen betont.
 

Tongkat Ali kaufen

 

CORENBERG® - Supplement Essentials ist ein österreichisches Unternehmen und liefert exklusive Nahrungsergänzungen für einen aktiven, leistungsfähigen Lebensstil. Versand EU-weit und in die Schweiz. Einfach und sicher in unserem Onlineshop bestellen.

 

Weitere Informationen zu CORENBERG Produkten

 
 

Ähnliche Artikel im CORENBERG Gesundheitsblog:

Tongkat Ali: Neue Studie zur Wirkung bei Hodenunterfunktion

Testosteron macht glücklich!

Testosteron steigern – so geht es!