Stressmanagement

  1. Was ist Stress - Wie bekämpfe ich ihn?

    CORENBERG-Nahrungsergaenzungen-Spezialpraeparate

    Der Begriff ‚Stress‘ ist heutzutage in aller Munde. Allzu schnell kommt dem modernen Zeitgenossen der Satz ‚Ich bin im Stress‘ über die Lippen. Aber was versteht man eigentlich genau unter Stress? Der Volksmund meint immer die negativen Auswirkungen von Überlastungssituationen damit, im privaten Bereich wie im Berufsleben. Bei der leichtfertigen Verwendung des Begriffs wird vergessen, dass es sich vom Ursprung her um ein physikalisches Phänomen handelt. Continue reading

  2. Konzentration steigern - wie geht das?

    Konzentration steigern

    Konzentration steigern - so geht es!

    Wir haben einige Methoden gesammelt, um Konzentrationsschwierigkeiten im Alltag zu bekämpfen.

    Oft lässt sich nämlich schon durch einfache Tricks die Konzentration steigern. Die Arbeit geht dann wieder deutlich besser von der Hand.

    Hier sind einige bewährte Methoden.

     

     

     

    Continue reading

  3. Weihnachten naht, Stress jetzt vorbeugen!

    CORENBERG-Nahrungsergaenzungen-Spezialpraeparate

    Weihnachten: Was tun gegen den Stress?

    Wie jedes Jahr mischt sich für viele bereits jetzt ein Anflug von Stress in die Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

    Geschenke wollen besorgt werden, der Weihnachtsurlaub organisiert und die Wünsche der verschiedenen Familienmitglieder unter einen Hut gebracht werden. Ganz unvorbereitet muss man sich dem jedoch nicht stellen.

    Continue reading

  4. Umfrage Energiemangel: Die Ergebnisse

    CORENBERG-Nahrungsergaenzungen-Spezialpraeparate

    Wir hatten seit Oktober 2011 auf www.corenberg.com eine Umfrage zu den Themen Energiemangel und Erreichen persönlicher Ziele laufen.

    In gut einem halben Jahr wurden in Summe 106 Stimmen abgegeben. Das Ergebnis fiel gleichermaßen eindeutig wie doch auch überraschend aus. Wie haben sich die Teilnehmer an unserer Umfrage also geäußert?

    Continue reading

  5. Yoga: Verletzungsgefahr bei unsachgemäßer Ausführung!

    Yoga kann Ihre Gesundheit gefaehrden NYTscreenshot

    Empörung nach Yoga-kritischem Artikel
    in der New York Times
    Screenshot NYT 5.1.2012

    Ein vor wenigen Tagen erschienener Artikel in der renommierten New York Times sorgt für Entrüstung unter Yoga-Anhängern. Der Autor listet neben einer Reihe von eigenen negativen Erfahrungen Daten auf, die in einer Umfrage über medizinische Probleme nach intensiven Yoga-Übungen (Asanas) erhoben wurden.

    Mehrere Artikel von Yoga-Experten werden zitiert, die auf die potenzielle Verletzungsgefahr durch Yoga eingehen, darunter ein etwas älterer Beitrag der Trainerin und Yoga-Lehrerin Carol Krucoff. Sie berichtet von einer eigenen Verletzungen durch eine Yoga-Übung.

    Die überaus heftigen Reaktionen von Yoga-Anhängern führten dazu, dass die Diskussion im Forum der NYT geschlossen werden musste. Ein Artikel im britischen Guardian verfolgt die Empörung und die Resonanz in vielen Medien weltweit.

    Continue reading

  6. Das SMART-Prinzip: Strukturiertes Vorgehen zur Erledigung Ihrer Aufgaben

    smart-prinzip

    Nahezu jeder kennt das Problem: Mit steigender Anzahl von Aufgaben wird es immer schwieriger den Überblick zu bewahren, die einzelnen Arbeiten beginnen sich gegenseitig zu behindern, die Anforderungen verschwimmen zunehmend zu einer undifferenzierten Flut von Arbeit.

    Permanenter Stress und erhöhte Fehleranfälligkeit sind die Folgen. Um Struktur in seine Arbeit zu bekommen und Aufgaben nach einem sinnvollen Schema zu bearbeiten, wurden verschiedene Konzepte entwickelt.

    Das wahrscheinlich bekannteste ist das sogenannte SMART-Prinzip. Wir wollen Ihnen diesen sehr praktikablen Ansatz im Folgenden kurz vorstellen.

    Continue reading

  7. Gegen Stress und depressive Verstimmung: Rhodiola rosea

    CORENBERG-Nahrungsergaenzungen-Spezialpraeparate

    Rhodiola rosea (Rosenwurz) ist in der Volksmedizin ein bewährtes Mittel gegen Stress und Überlastung. Als traditionsreiches pflanzliches Präparat fördert es die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, verbessert die Stresstoleranz und wirkt stimmungsaufhellend.

     

    Continue reading

  8. Labisia pumila: Mehr Energie und gesunde Libido für Frauen

    Libidostoerung Unlust pflanzliche Hilfe

    Pflanzliche Hilfe bei Libidostörungen
    und Unlust: Labisia pumila

    Labisia pumila erlebt derzeit eine Renaissance als energieförderndes Kräftigungsmittel für Frauen zur Unterstützung der weiblichen Libido.

    Bei uns noch kaum bekannt, stellt Labisia pumila unter dem Namen Kacip Fatimah in Malaysia ein wichtiges volksmedizinisches Mittel zur Wiederherstellung der hormonellen Balance und der Libido nach Erkrankungen, Schwangerschaften, und vor allem auch während der Wechseljahre und danach dar.

    Continue reading

  9. Gutscheinaktion bis 31.12.2011

    Gutschein über 10 Euro mit jeder Bestellungbis 31.12.2011 Als kleines Dankeschön erhalten Sie mit jeder Bestellung bis Ende des Jahres einen Gutschein. Mit dem Gutscheincode sparen Sie dann bei Ihrem nächsten Einkauf 10 Euro. Es gibt bei dieser Aktion von CORENBERG - Supplement Essentials keine Mindestbestellmenge. Stellen Sie Ihren Einkauf frei aus den Nahrungsergänzungen von CORENBERG - Supplement Essentials zusammen...
    Read more »
  10. Pflanzliche Adaptogene zur Stärkung des Immunsystems

    Immunsystem staerken gegen Schnupfen

    Rhodiola rosea und Withania somnifera
    können den Verlauf einer Erkältung abschwächen

    Voraussetzung für die Entwicklung eines grippalen Infektes (einer Erkältung) ist eine vorübergehende Schwäche des Immunsystems. Die Ursachen für eine derartige Schwäche können ganz unterschiedlicher Natur sein, häufig sind Überlastung und Stress, Schlafmangel, Vitaminmangel, hormonelle Schwankungen, Umweltgifte oder auch vorangegangene Virusinfekte beteiligt.

    Phytopräparate aus der Gruppe der Adaptogene können das vorübergehend geschwächte Immunsystem unterstützen und wieder hochregulieren. Dabei wird die unspezifische Abwehr des Körpers stimuliert.

    Im Unterschied zur Produktion spezifischer Antikörper gegen den Erreger ist die unspezifische Abwehr sofort aktiv. Die Unterstützung des Immunsystems durch Adaptogene kann daher gerade in der Anfangsphase einer Erkältung spürbare Erleichterung bringen und die Schwere der Infektion verringern.

    Continue reading

Artikel 1 bis 10 von 18 gesamt

Seite
Copyright © 2009-2018 CORENBERG e.U. All rights reserved.