Adaption oder Anpassung (physiologisch)

Physiologische Adaption oder Anpassung:

Adaption oder Anpassung bezeichnet im physiologischen Zusammenhang die Angleichung von Organismen oder Organen an bestimmte Umwelt-Reiz-Bedingungen.

Die Anpassung kann Gestalt, Farbe, Körpervorgänge oder auch das Verhalten betreffen. Beispiele sind etwa die Akklimatisation, die Hypertrophie der Skelettmuskulatur als Folge von Krafttraining oder die Herzvergrößerung durch funktionelle Beanspruchung beim Ausdauertraining.

 

>> Zurück zur Übersicht

Copyright © 2009-2018 CORENBERG e.U. All rights reserved.