Cortisol, Stress und Börsencrashs

Dass Testosteron dominantes, vorpreschendes Verhalten fördert, ist bekannt. Dass unter Stress vom Körper das Hormon Cortisol ausgeschüttet wird, ebenso.

In einem jüngst veröffentlichten Artikel wurde nun gezeigt, dass ein hoher Cortisolspiegel Aktienhändler ängstlich reagieren lässt, was in Krisenzeiten gefährliche Abwärtstrends verstärken kann.

Cortisol, Stress und Börsencrashs weiterlesen