Roter Ginseng

Roter Ginseng

Während Ginseng seit wenigstens 2000 Jahren einen festen Platz in der chinesischen und japanischen Medizin hat, ist roter Ginseng ungefähr seit dem Jahr 1000 bekannt.

Die Besonderheit des Roten Ginseng liegt in seiner Verarbeitung

Roter Ginseng vs. Weißer Ginseng

Roter Ginseng und weißer Ginseng sind zwei Produkte, die aus der gleichen Wurzel, dem echten Ginseng (Panax ginseng), hergestellt werden. Als weißer Ginseng wird die unbehandelte oder nur getrocknete Wurzel bezeichnet.

Durch Dämpfen und anschließendes Trockenen wird die Ginsengwurzel haltbarer und erhält einen rot-braunen Farbton. Diese Variante ist als roter Ginseng bekannt. Roter Ginseng kann besser gelagert werden als weißer Ginseng und enthält ein etwas anderes Wirkstoffspektrum. Die Inhaltsstoffe von rotem Ginseng gelten als besonders wirksam.

Roter Ginseng in der chinesischen Medizin

Roter Ginseng wird in der chinesischen Medizin für ein breites Wirkungsspektrum geschätzt: Ginseng erhöht demzufolge die Widerstandskraft gegen Stress, verbessert die geistige und körperliche Leistung und fördert Konzentrationsvermögen, Aufmerksamkeit und Koordinationsfähigkeit. Auch zur Förderung der Libido und der Potenz wird Ginseng eingesetzt [1-4].

Wirkstoffe in Ginseng

Wertbestimmende Inhaltsstoffe des echten Ginseng (Panax ginseng) sind nach aktuellem Wissensstand die zu den Saponinen gehörenden Ginsenoside. Der Gehalt an diesen Stoffen steigt mit zunehmendem Alter der Pflanze. Für die Herstellung hochwertiger Ginseng-Präparate werden daher Wurzeln von mindestens sechsjährigen Pflanzen verwendet.

In rotem Ginseng finden sich etwa 30 verschiedene Ginsenoside, in weißem etwas weniger. Andere Ginsengarten wie der kanadische oder der japanische Ginseng (Panax quinquefolius oder Panax japonicus) enthalten nur einige wenige Ginsenoside.

Ginseng wirkt zentral aktivierend, tonisierend und stimuliert das Immunsystem [1]. Ein Teil der postiven Wirkungen von Ginseng wird heute auf die Regulation des Stresshormons Cortisol sowie eine verbesserte Sauerstoffversorgung zurückgeführt [2,3]. Die durchblutungsfördernde Wirkung von Ginseng ist ebenfalls schon lange bekannt [1].

Ginseng als Tonikum und zur Förderung der Konzentration

Ginsengpräparate dienen der Kräftigung bei Müdigkeit und bei Schwächegefühl. Roter Ginseng wird auch gerne gegen nachlassende Konzentration und Aufmerksamkeit eingesetzt. Daneben gilt Ginseng auch als natürliches Potenzmittel.

Fazit

Ginseng eignet sich durch seine breite Wirkung besonders zur Kombination mit anderen pflanzlichen Wirkstoffen. Als Nahrungsergänzung wird vor allem roter Ginseng verwendet. Hierbei hat sich die Kombination von rotem Ginseng mit Guarana, Phosphatidylserin und verschiedenen Vitaminen bewährt.

Referenzen:

[1] Nocerino E, Amato M, Izzo AA.
The aphrodisiac and adaptogenic properties of ginseng.
Fitoterapia. 2000 Aug;71 Suppl 1:S1-5.

[2] Liang C, Podolka T, Chuang W.
Panax ginseng supplementation enhances physical performance during endurance exercise.
Journal of Strength and Conditioning Research. 2005;19:108-14.

[3] Williams M.
Dietary Supplements and Sports Performance: Herbals
J Int Soc Sports Nutr. 2006; 3(1):1-6.

[4] D.O. Kennedy, C.F. Haskell, K.A. Wesnes and A.B. Scholey.
Improved cognitive performance in human volunteers following administration of guarana (Paullinia cupana) extract: comparison and interaction with Panax ginseng.
Pharmacology Biochemistry and Behavior, Nov 2004, 79(3):401-11.

 

 

CORENBERG® Supplement Essentials ist ein österreichisches Unternehmen und liefert exklusive Nahrungsergänzungen für einen aktiven, leistungsfähigen Lebensstil. Versand EU-weit und in die Schweiz. Einfach und sicher in unserem Onlineshop bestellen.