Natürliche Hilfen für Konzentration und Gedächtnis

Konzentration beim Balancieren
Volle Konzentration (C) ds / pixelio.de

Mangelnde Konzentration und nachlassendes Gedächtnis müssen nicht durch altersbedingte Veränderungen hervorgerufen sein.

Die Ursachen für diese unangenehmen Störungen können ebenso in einer andauernden Stressbelastung und hohem Leistungsdruck liegen.

Allgemeine Ursachen

Gerade Menschen mit hoher Leistungsbereitschaft laufen Gefahr, sich auf Dauer zu viel abzuverlangen. Ohne den nötigen Ausgleich und ausreichende Regeneration kommt es zu Überlastungserscheinungen, zu denen auch Konzentrationsprobleme und Schwierigkeiten mit dem Gedächtnis zählen. Der fortgesetzte Abruf von Leistung verhindert eine entsprechende Erholung.

Häufig führen Konzentrationsschwächen in einen sich verstärkenden Teufelskreis: Durch die schwächelnde Konzentration und erste Probleme mit dem Gedächtnis wird der Betroffene vermehrt fehleranfällig. Durch die Häufung von Fehlleistungen steigt der Leistungsdruck weiter, es wird immer schwieriger die Situation wieder in den Griff zu bekommen.

Den Teufelskreis durchbrechen!

Es existiert eine Reihe von pflanzlichen Stoffen, die bei Konzentrationsstörungen und nachlassendem Gedächtnis eingesetzt werden können. Durch die konzentrationsfördernde und stresslindernde Wirkung tragen derartige Präparate dazu bei, dass der beschriebene Teufelskreis durchbrochen werden kann. Der mentale Fokus wird gestärkt, das Gedächtnis gefördert. Eine ausreichende Erholung und dauerhafte Besserung wird so auch in einem leistungsorientierten Umfeld wieder möglich.

Phosphatidylserin

Phosphatidylserin ist ein Phospholipid und wird aus Soja hergestellt. In den Zellmembranen übernimmt es eine Reihe von Funktionen. Insbesondere spielt es eine wichtige Rolle in kognitiven Prozessen. Die konzentrationsfördernde und stressmildernde Wirkung ist heute in zahlreichen Studien belegt.

Guarana

Guarana (Paullinia cupana) ist eine Lianenart, die vor allem im Amazonasgebiet vorkommt. Die Samen der Pflanze liefern ein koffeinhaltiges Tonikum. Guarana wird gegen Ermüdungserscheinungen und Konzentrationsmangel eingesetzt. Im Unterschied zu Koffein aus Kaffee wird Koffein aus Guarana nur langsam aufgenommen, die anregende Wirkung setzt deshalb angenehmer ein und hält länger an.

Roter Ginseng

Ginseng (Panax ginseng C. A. Meyer) ist seit wenigstens 2000 Jahren eine der wichtigsten Heilpflanzen in der chinesischen Medizin. Roter und weißer Ginseng unterscheiden sich nur in der Behandlung nach der Ernte, der Wirkstoffgehalt der beiden Varianten ist vergleichbar. Ginseng wird wirkungsvoll gegen Stress eingesetzt und kann die Konzentrationsfähigkeit verbessern.

OPC (Oligomere Proanthocyanidine)

Diese Polyphenole werden aus roten Trauben gewonnen. Sie sind für die positiven Effekte von Rotwein auf das Herz-Kreislaufsystem verantwortlich. OPC können die Durchblutung nachhaltig verbessern und die Konzentration fördern. Weiters schützen sie die Zellen durch ihre anti-oxidative Wirkung vor freien Radikalen.

Piperin

Dieses Alkaloid aus Schwarzem Pfeffer (Piper nigrum) fördert die Aufnahme anderer Wirkstoffe durch den Körper und erhöht deren Wirksamkeit. In hochwertigen Komplexpräparaten wird es deshalb für eine optimale Verfügbarkeit eingesetzt.

 

CORENBERG® Supplement Essentials ist ein österreichisches Unternehmen und liefert exklusive Nahrungsergänzungen für einen aktiven, leistungsfähigen Lebensstil. Versand EU-weit und in die Schweiz. Einfach und sicher in unserem Onlineshop bestellen.