Wie kann man schnell abnehmen?

CORENBERG® Supplement Essentials Nahrungsergänzungen und Spezialpräparate
CORENBERG® Supplement Essentials Nahrungsergänzungen und Spezialpräparate

 

Wie am besten abnehmen? Und das auch noch schnell!

Kaum bessert sich das Wetter und der Frühling lacht um die Ecke, achten wir auch wieder stärker auf die Figur. Durch die bei vielen reduzierte Bewegung in der kalten Jahreszeit und die zahlreichen Feiertage hat sich gerne etwas Zusatzgewicht eingestellt. Dem zusätzlich angesammelten Fett soll es dann möglichst schnell an den Kragen.

In unserer Artikelserie geben wir Tipps und konkrete Anleitungen zum erfolgreichen Abnehmen. Darauf sollten Sie unbedingt achten:

Wie kann man schnell abnehmen? weiterlesen

Endlich abnehmen: Erfolgreich, nachhaltig und dauerhaft!

schlanke Frau von hinten (c) Paulwip pixelio.de
Erfolgreich abnehmen und dauerhaft schlank bleiben

Zum Jahresanfang machen viele Ernst mit dem Vorsatz, endlich Übergewicht abzubauen und abzunehmen. Gerne werden dazu die verschiedensten Wunderdiäten und Radikalmethoden eingesetzt, ein paar Kilos schafft zuerst fast jeder.

Allerdings: Nach wenigen Wochen werfen die meisten die einseitige Ernährung vieler Diäten über Bord und kehren – mit vermehrtem Appetit – zu ihrer gewohnten (Fehl-)Ernährung zurück. Die Kilos sind dann rasch wieder da und nur zu oft nehmen die Betroffenen deutlich mehr zu als sie zuvor abgenommen hat.

Eine dauerhafte Gewichtsreduktion gelingt hingegen mit einer gezielten Umstellung der Ernährung und der eigenen (alltäglichen) Gewohnheiten. Für den langfristigen Erfolg muss keineswegs eine zweifelhafte Dauerdiät eingehalten werden. Eine Reihe von kleinen, dafür auf Dauer durchzuhaltenden Änderungen führt viel eher zum Erfolg und bietet Ihnen zusätzliche gesundheitliche Vorteile.

Endlich abnehmen: Erfolgreich, nachhaltig und dauerhaft! weiterlesen

OECD-Studie: Übergewicht und Fettleibigkeit nehmen weiter zu

OECD Logo
Neue Studie der OECD zeigt weiteren Trend zu starkem Übergewicht (Quelle: OECD)

Der ungebrochene Trend zu Fast Food und deren allgegenwärtige Verfügbarkeit haben zusammen mit verringerter körperlicher Belastung Übergewicht in der industrialisierten Welt zu einem Massenphänomen werden lassen.

Die OECD stellt in einer aktuellen Studie fest, dass in den OECD-Mitgliedsländern jeder zweite Einwohner übergewichtig und jeder sechste sogar als fettleibig einzustufen ist. Vor allem der Ausblick, dass dieser Trend sich noch deutlich verstärken wird, sollte alarmieren.

OECD-Studie: Übergewicht und Fettleibigkeit nehmen weiter zu weiterlesen

Übergewicht durch Stress

Reisende unter Stress am Airport
Andauernde Stressbelastung kann zur Gewichtszunahme führen und die Anfälligkeit für Diabetes erhöhen

Übermäßige Fettablagerungen vor allem am Bauch erhöhen das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und gehen mit einer erhöhten Anfälligkeit für Diabetes mellitus Typ 2 einher. Ebenso tritt häufig Bluthochdruck mit all seinen negativen Folgen auf.

Überschüssiges Fettgewebe ist, wie man seit einigen Jahren weiß, hormonell besonders aktiv und schüttet eine ganze Reihe von Botenstoffen aus. Der „Schwimmreifen“ oder die „Wampe“ stellen also längst nicht nur ein ästhetisches Problem dar, mit ihnen ist ein handfestes gesundheitliches Risiko verbunden.

Nicht jeder Mensch wird aber bei erhöhtem Nahrungsangebot auch wirklich übergewichtig. Was sind also relevante Faktoren?

Übergewicht durch Stress weiterlesen

Abnehmen mit HIIT

Fettabbau durch intensives kurzes Training
Intensive kurze Trainingseinheiten starten die Fettverbrennung

Mit kurzen, intensiven Belastungen können als Alternative zum Training im Ausdauerbereich sehr gute Erfolge beim Fettabbau erzielt werden.

Hochintensive Trainingstechniken (HIIT) lassen sich mit ohnehin bereits regelmäßig durchgeführtem Training kombinieren bzw. sich aus diesem Training ableiten.

Abnehmen mit HIIT weiterlesen

Wechselbeschwerden: Pflanzliche Hilfe durch Labisia pumila (Kacip Fatimah)

Das Klimakterium ist für viele Frauen eine Zeit starker Veränderungen. Der Hormonhaushalt stellt sich innerhalb relativ kurzer Zeit um. Die Jahre rund um die Menopause, den Zeitpunkt des letzten Eisprungs, werden häufig als belastend empfunden.

Mit ein Grund für diese Belastungen sind die oft auftretenden hormonellen Schwankungen und Ungleichgewichte in der Phase der Umstellung. Als Folge kann ein Verlust der inneren Balance eintreten, Störungen der Libido und der Wahrnehmung des eigenen Körpers sind häufig.

Wechselbeschwerden: Pflanzliche Hilfe durch Labisia pumila (Kacip Fatimah) weiterlesen

Nachhaltig Abnehmen in 4 Wochen Teil 5: Erhalten des Erreichten

sixpack Abnehmen Teil 5
Fettabbau in 4 Wochen

Das ist der 5. Teil unserer kostenlosen Serie über effektives Abnehmen, raschen Fettabbau und dauerhaften Gewichtsverlust.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie nach dem Erreichen Ihres persönlichen Wunschgewichtes Ihr Trainingspensum wieder reduzieren und zu einer ausgewogenen Ernährung zurückkehren.

Nachhaltig Abnehmen in 4 Wochen Teil 5: Erhalten des Erreichten weiterlesen

Nachhaltig Abnehmen in 4 Wochen Teil 4: Cool down

sixpack Abnehmen Teil 4
Fettabbau in 4 Wochen

Dieser Teil 4 unserer kostenlosen Serie über effektives Abnehmen, schnellen Fettabbau und nachhaltige Gewichtsreduktion zeigt Ihnen, wie Sie nach der intensiven Phase wieder Kohlenhydrate in Ihre Ernährung einbauen und Ihr Trainingspensum langsam reduzieren ohne das Erreichte zu gefährden.

Bei Bedarf können Sie noch weiter Fett abbauen und Gewicht verlieren, ohne den gefürchteten Jojo-Effekt nach Ende des Programms zu riskieren.

Nachhaltig Abnehmen in 4 Wochen Teil 4: Cool down weiterlesen